Der heutige Tag hat die offizielle Präsentation des Samsung Galaxy Note 9 mit sich gebracht, das ab sofort vorbestellt werden kann. Ab dem 24. August 2018 ist das Galaxy Note 8 dann auch verfügbar, der Preis liegt bei rund 1.000 Euro bzw. 1.250 Euro ohne Vertrag.

Samsung Galaxy Note 9 wurde offiziell präsentiert

Die günstigere Version gibt es mit 128 GB Speicher zu finden, der interne Speicher der teureren Variante liegt bei 512 GB. Das Highlight des Galaxy Note 9 dürfte das 6,4 Zoll große Super-AMOLED-Display sein, das 2960×1400 Pixel bietet. Im Folgenden wird das neue Phablet vorgestellt:

Was die übrige Ausstattung anbelangt, gibt es eine Qualcomm Snapdragon 845, 6 bzw. 8 GB Arbeitsspeicher, einen 4.000 mAh starken Akku und einen S-Pen. Mit dem Apple iPhone X Plus wird das Galaxy Note 9 noch in diesem Jahr einen starken Konkurrenten zu Gesicht bekommen.

[Quelle: Macrumors]