Die neuen Grafikkarten von Nvidia wurden mittlerweile offiziell vorgestellt, darunter auch die Nvidia GeForce RTX 2080, die sich leistungstechnisch zwischen der GeForce RTX 2080 Ti und der GeForce RTX 2070 einfindet. Laut Nvidia wird die GeForce RTX 2080 dabei entsprechend leistungsstark sein.

Nvidia GeForce RTX 2080: Leistungsstärker als GTX 1080 Ti

Im Rahmen der GTC Japan 2018 hat Nvidia ein Schaubild veröffentlicht, das zeigt, dass die GeForce RTX 2080 mehr Leistung bieten kann als die GeForce GTX 1080 Ti. Diese war bis zum Release der neuen GPUs das Top-Modell für Consumer aus dem Hause Nvidia.

Gerade in puncto 4K-Gaming soll die GeForce RTX 2080 die Nase vorne haben, wenngleich der Abstand zur GTX 1080 Ti laut der Grafik eher klein ausfallen dürfte. Demnach dürfte vor allem die GeForce RTX 2080 Ti bei 4K-Gaming einen größeren Leistungssprung mit sich bringen.

Erste Reviews zu neuen GPUs erscheinen in den kommenden Tagen

Wie gut genau die neuen Nvidia-GPUs abschneiden werden, können aber erst passende Benchmarks zeigen. Diese werden wohl spätestens am 19. September 2018 veröffentlicht, bis dahin soll das Embargo der Presse seitens Nvidia fallen.

Dann können wir auch endlich feststellen, wie gut sich die GeForce RTX 2080 Ti & Co. wirklich schlagen und wie hoch das Leistungsplus im Vergleich zur Vorgängergeneration ist. Allen voran in Bezug auf Ultra-HD-Gaming dürften die Benchmarks Aufschluss geben.

[Quelle: PC World]