Über die Nvidia GeForce GTX 1070 Ti haben wir bereits berichtet, allerdings nur in Form von Gerüchten. Mittlerweile gibt es durchaus konkretere Informationen, und zwar in Bezug auf die Echtheit der Karte – diese wurde nämlich in MSI AfterBurner gefunden.

Nvidia GeForce GTX 1070 Ti in MSI AfterBurner zu sehen

Das Tool, das vor allem zum Übertakten von Grafikkarten genutzt wird, hat in der neuen MSI AfterBurner 4.4.0 Beta 19 auch die GeForce GTX 1070 Ti als Karte zu finden. Dementsprechend kann davon ausgegangen werden, dass Nvidia die Daten vorab an MSI übermittelt hat, zumal MSI selbst als Grafikkarten-Hersteller auch die GTX 1070 Ti ins Sortiment aufnehmen dürfte.

Was die Leistung anbelangt, soll sich die GeForce GTX 1070 Ti knapp unter dem Niveau der GeForce GTX 1080 ansiedeln. Dementsprechend wäre die GeForce GTX 1070 Ti in der Lage, ebenfalls 4K-Gaming zu bieten, wenngleich nicht auf Niveau der GTX 1080 Ti.

Release noch in diesem Monat geplant

Diese dürfte aber auch deutlich teurer bleiben als die GeForce GTX 1070 Ti, sodass diese ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aufbieten dürfte. Als Konkurrenz für die GTX 1070 Ti sind die AMD Vega RX 56 und AMD Vega RX 64 vorgesehen.

Die offizielle Vorstellung der GeForce GTX 1070 Ti soll noch in diesem Monat erfolgen, ein genaues Datum ist aber nicht bekannt. Auch der genaue Preis lässt sich noch nicht sagen, sodass erst einmal abgewartet werden muss, was die offizielle Präsentation mit sich bringt.

[Quelle: Tech Power Up]