An anderer Stelle haben wir über diesen „Notstand“ berichtet: nur 600.000 von 46 Millionen in Deutschland zugelassenen Autos haben ein DAB+-Radio an Bord, obwohl das digitale Funknetz konsequent ausgebaut wird und sich immer mehr neue Programm-Anbieter um einen Sendeplatz anstellen.

Aber was will man machen? Vom Autohersteller ein sündhaft teures „Extra“ kaufen und für ein Schweinegeld montieren lassen? Selbst probieren, ob man ein passendes Digitalradio findet, das man exakt in die individuelle Konsole frimeln kann? Gibt´s da keine Alternativen? Gibt´s da nichts von Dings…

Einstöpseln und losdüsen

Pure“, genau! Der englische Hersteller gibt die Einführung seiner Produktserie “Highway” bekannt. Die In-Car Audioadapter sind nach dem Plug-and-Play Konzept äußerst einfach zu installieren und umfassen drei verschiedene Modelle.

Die Varianten 200, 400 and 600 eröffnen den Nutzern eine komplette Welt an neuen Entertainment-Inhalten: von Digitalradio bis Spotify sozusagen. Die Erweiterungen für digitales In-Car Entertainment sind für 129,99 EUR (Modell 200), 169,99 EUR (Modell 400) und 199,99 EUR (Modell 600) ab Oktober bei MediaMarkt oder Pure.com verfügbar.

Der Sound kommt über die „alte“ Anlage

Das Highway 200 ist die Basisversion und ermöglicht PKW-Fahrern im Handumdrehen Zugang zur Welt des Digitalradios. Über den AUX-Eingang kann schnell und einfach Musik von verschiedenen Endgeräten über die „alte“ Soundanlage des Fahrzeugs abgespielt werden.

Das Modell 400 und das Highway 600 „können“ zudem Bluetooth, womit Spotify und andere Musik-Streaming-Dienste abrufbar werden. Außerdem ist die Nutzung des Smartphones als persönlichem Assistenten via Sprachsteuerung möglich und die integrierte Tagging-Funktion erlaubt es, in Echtzeit eine Playlist anzulegen.

Gleichzeitig auch Freisprecheinrichtung

Das Spitzenmodell Highway 600 ist zugleich eine Freisprecheinrichtung, die aktuellste Technologien vereint. Durch das separate Mikrofon können einfach und sicher Telefonate während der Fahrt geführt werden. Alle drei In-Car Audioadapter sind sehr schnell installiert, verfügen über eine intuitive Bedienung und zeichnen sich durch ein schlankes Display aus.

Eine unauffällige Antenne kann an der Windschutzscheibe befestigt werden und das Stromkabel ist mühelos hinter der Verkleidung des Innenraums zu verbergen. Das Highway 200 wird mit einem RF-Konnektor (Radio Frequency) ausgeliefert, der es ermöglicht, den Adapter bei Bedarf mit einer Vielzahl verschiedener externer Antennen zu verbinden.

Playlist und Sprachsteuerung

Das Entdecken neuer Musik ist mit den Pure Highway-Adaptern ein Kinderspiel, dank der „Go“-Tagging Funktion. Wenn dem Fahrer ein im Digitalradio gespielter Song gut gefällt, dann muss nur der „Go“-Button gedrückt und gehalten werden – sofort wird das Lied erkannt und in der Pure Go-Playlist gespeichert.

Sprachsteuerung gibt dem Nutzer per “Siri” oder “OK Google” Zugang zu persönlichen Assistenten auf dem Smartphone. Beide persönliche Assistenten agieren so, wie die Nutzer es aus dem Alltag kennen. Paul Smith, CEO von Pure erklärt: “Seit vielen Jahren entwickeln wir ausgezeichnete Digitalradios und Zubehör für den Einsatz in Fahrzeugen. Mit der Highway-Serie an Plug-and-Play Entertainment-Adaptern für PKW präsentieren wir nun die bisher aufregendste Produktreihe“. Die Geräte der britischen HiFi-Experten werden mit drei Jahren Garantie ausgeliefert und sind mit dem Digital Radio Certification Mark ausgezeichnet.