LG gehört auch in diesem Jahr zu den Gewinnern bei den Red Dot Awards, einem der drei weltweit führenden Designpreisen neben den iF Design Awards und den International Design Excellence Awards (IDEA).
Das koreanische Unternehmen heimste nicht weniger als 21 Auszeichnungen ein. Da sich Ultra-HDTV.net weniger mit Haushalts- oder Küchengeräten beschäftigt, sticht dem Bearbeiter dieses Presse-Textes natürlich der High-End LG CineBeam Laser 4K Projektor ins Auge.

Dabei handelt es sich um eines der beiden LG Produkte, das den Best of the Best Award zugesprochen bekam. Zugleich, ergänzt der Hersteller, sei der Beamer „eines der bemerkenswertesten Home Entertainment Produkte auf dem heutigen Markt“.

„Einzigartiges vertikales Design“

Der LG CineBeam Laser 4K, der jetzt für 2699 Euro in den Handel kommt, besticht nach Ansicht der Red Dot-Award Jury durch sein tragbares Format und sein einzigartiges vertikales Design: „Die spiegellose L-förmige Bauweise ermöglicht eine perfekte Bildqualität, unabhängig davon, ob der Projektor auf dem Boden oder einem Tisch steht oder an der Decke montiert ist“.

Und weiter: „Der praktische Tragegriff und die Auto-Cord-Funktion für das Netzkabel betonen das schlanke Design aus einem Guss und sorgen dafür, dass beispielsweise ein Heimkino blitzschnell eingerichtet ist. Auch deshalb hat die Jury diese Balance zwischen Ästhetik und Komfort als ein Design gelobt, das sich gänzlich von anderen Projektoren unterscheidet“.

OLED-TVs, Handys, Bluetooth-Speaker

Nur der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass es sich beim zweiten „Best of the Best“-Gerät um einen in Deutschland nicht erhältlichen Profi-WiFi-Ofen (???) handelt, der mit der LG-eigenen SmartThinQ-Technologie arbeitet.

Unter weiteren 19 mit dem Red Dot Award bedachten Produkten finden sich der LG SIGNATURE OLED TV G8, die LG OLED TVs E8 und C8, die branchenführenden UltraWide Monitore sowie die koreanischen Flaggschiff-Smartphones G6 und V30. Des weiteren die robusten Bluetooth-Lautsprecher der PK-Serie: PK7, PK5 und PK3.