Am 04. Dezember 2018 wird das neue Just Cause 4 auf den Markt kommen, und zwar für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4. Während alle drei Systeme mit 4K-Unterstützung aufwarten können, wird auf dem PC natürlich die beste Leistung erwartet.

Just Cause 4: Notwendige PC-Hardware für 4K-Gaming

Nun ist auch bekannt, welche Hardware auf dem PC nötig ist, um das Spiel in 4K-Auflösung zu spielen. Folgende Hardware soll es hierfür sein: eine Intel Core i7-7700 oder eine AMD Ryzen 5 1600X, 16 GB Arbeitsspeicher sowie eine Nvidia GeForce GTX 1080 Ti.

Offen ist hierbei, für wie viele FPS die GeForce GTX 1080 Ti bei 4K-Auflösung und hoher Detailstufe tauglich sein wird. Auch ein Vergleich mit der Nvidia GeForce RTX 2080 Ti dürfte sich als interessant erweisen – in einem Monat sind wir schlauer.

[Quelle: VG24/7]