In einem Punkt sind In-Ear-Kopfhörer den ohrumschließenden Modellen klar unterlegen: sie wärmen die Lauscher nicht! Gerade jetzt, wo Väterchen Frost jeden Augenblick um die Ecke kommen kann, vielleicht ein Ausschluss-Kriterium für verfrorene Bewegungsmuffel.

Aber die passen eh nicht hundertprozentig ins Beuteschema. Gedacht sind Audio-Technicas „True Wireless“-Kopfhörer ATH-CKR7TW und ATH-SPORT7TW nämlich für Leute, die gerade bei sportlichen Aktivitäten echten HiFi-Klang ohne störende Kabel genießen möchten.

3D-Schlaufen, Carbon, Reineisen

Das ATH-CKR7TW Premium-Modell zum Preis von 249 Euro punktet durch sicheren, komfortablen Sitz im Ohr. Die austauschbaren 3D-Schlaufen am Ohrstück sorgen bei Bedarf für zusätzlichen Halt. Der Kopfhörer ist in klassischem Schwarz oder Grau lieferbar. Seine speziell abgestimmten 11-mm-Treiber zeichnen sich nach Angaben des Herstellers durch eine hochpräzise Konstruktion mit DLC-beschichteter („Diamond-Like Carbon“) Membran, Reineisen-Joch und Messing-Stabilisator aus.

Die Trennung der akustischen Komponenten von der Elektronik trage zur optimalen Schallwandler-Performance bei, da Luftbewegungen minimal gehalten würden. Resultat sei ein sauberes, präzises und authentisches hochauflösendes Klangbild. Der ATH-CKR7TW ermöglicht bis zu sechs Stunden Musikwiedergabe. Das Transportcase mit integrierter Lademöglichkeit macht den Kopfhörer fit für weitere neun Stunden. Das neue Modell von Audio Technica unterstützt Bluetooth 5.0 sowie die Codecs aptX, AAC und SBC zur drahtlosen Audioübertragung.

Der Kleine kommt mit Flügeln

Für 199 Euro wird von den Japanern der etwas abgespeckte „True Wireless“-Sportkopfhörer ATH-SPORT7TW angeboten. Der kleinere Bruder zeichnet sich ebenfalls durch einen sehr sicheren Sitz im Ohr aus und wird mit ergonomischen Freebit®-Flügelaufsätzen geliefert, die bei intensiven Workouts noch mehr Halt und Komfort bieten sollen.

Der schweißresistente und wetterfeste In-Ear-Kopfhörer kann nach dem „Einsatz“ sogar unter fließendem Wasser abgewaschen werden. Seine zuschaltbare „Hear-through“-Funktion stellt sicher, dass wichtige Umgebungsgeräusche (zum Beispiel nahende Busse oder Lokomotiven) weiterhin wahrgenommen werden. Darüber hinaus ermöglicht die Touch-Funktionalität auch beim Sport eine schnelle, direkte Steuerung von Musik und Telefonaten und lässt sich bei Bedarf um die Smartphone-App Audio-Technica Connect für iOS und Android ergänzen.

Beachtliche Reserven

Der ATH-SPORT7TW schafft 3,5 Stunden Musikwiedergabe mit nur einer Ladung – auch er kommt in einer kompakten Ladebox und Kapazität für weitere vierzehn Stunden. Zusätzlich gibt es eine Schnellladefunktion – zehn Minuten Ladezeit reichen für 45 Minuten Musikwiedergabe.

Dynamische 5,8-mm-Treiber erzeugen ein kraftvolles Klangbild, Bluetooth 5.0 mit den Streaming-Codecs AAC und SBC wird unterstützt. Der Lieferumfang umfasst ein USB-Ladekabel, Silikon-Ohraufsätze (XS/S/M/L), Freebit®- Flügelaufsätze (XS/S/M/L) und ein Paar schweißresistente, weiche Comply-Memoryschaum-Sportaufsätze (mittelgroß).