Mit der Crash Bandicoot N. Sane Trilogy wurde ein Klassiker der PlayStation-Geschichte neu aufgelegt – mit großem Erfolg. Wie Entwickler Vicarious Visions mitgeteilt hat, wird das Spiel auch für die Microsoft Xbox One X auf den Markt kommen.

Crash Bandicoot N. Sane Trilogy kommt in 4K

Passend zur E3 2018 wurde das auch in 4K-Auflösung für die Xbox One X gezeigt, was natürlich einen guten Ausblick auf das mögliche Design gibt. Wer möchte, der kann das kurze Video in 4K-Auflösung im Folgenden anschauen:

Neben der Xbox One X wird in diesem Monat auch noch die Nintendo Switch mit der Trilogie von Crash Bandicoot bedacht. Die 4K-Auflösung (nativ) bleibt allerdings der Xbox One X vorbehalten, wenngleich bisher nur mit 30 Bildern pro Sekunde.

Xbox One X als einzige Konsole mit nativem 4K

Wer die Crash Bandicoot N. Sane Trilogy in 4K-Auflösung mit 60 Bildern pro Sekunde spielen möchte, der kommt nicht um die PC-Version herum. Unabhängig von der Plattform ist das Spiel aber definitiv eine Empfehlung wert.

[Quelle: Destructoid]