Vor kurzem haben wir über das neue Bioware-RPG Anthem berichtet, das zur E3 2018 mit einem 4K-Gameplay-Trailer gezeigt wurde. Bei solchen Trailern im Rahmen von Präsentationen ist natürlich immer spannend zu sehen, welche Technik dahinter steckt.

Anthem: 4K-Trailer mit zwei GTX 1080 Ti

Auf Nachfrage via Twitter hat sich der Executive Producer des Spiels, Mark Darrah, zu Wort gemeldet und mitgeteilt, welche Grafikkarten für den Trailer genutzt wurden. Und siehe da, es waren zwei GeForce GTX 1080 Ti im SLI-Verbund:

Ferner gab Darrah an, dass das Spiel mit 60 Bildern pro Sekunde über den Bildschirm lief. Allerdings sind zwei GeForce GTX 1080 Ti natürlich eine Ansage, immerhin handelt es sich bei dieser um die aktuell stärkste GPU im Consumer-Segment.

Neue GeForce GTX 1180 soll bald erscheinen

In einem folgenden Tweet ließ der Executive Producer aber auch wissen, dass das Spiel noch optimiert wird. Dementsprechend ist damit zu rechnen, dass die Hardware-Anforderungen für die finale Version geringer sein werden:

Ansonsten bleibt noch die Hoffnung auf den baldigen Launch eines neuen Nvidia-Flaggschiffs. Dieses soll auf den Namen Nvidia GeForce GTX 1180 hören und nach aktuellem Stand im August oder September 2018 auf den Markt kommen – Ausgang offen.

[Quelle: Techradar]