Geballte Action, epische Abenteuer, hochspannende Thriller – Blockbuster-Kino ist immer ein besonderes Erlebnis! Für den bestmöglichen Heimkino-Genuss braucht es zudem stechend scharfe Bilder und bestmögliche Qualität – und da gibt es zurzeit nichts Besseres als den physischen Datenträger Ultra-HD Blu-ray-Disc.

Bereits im April startete Peter Bergs aktueller Actionkracher DEEPWATER HORIZON als erste UHD Veröffentlichung von STUDIOCANAL. Ab dem 24. Mai folgen nun fünf absolute Highlights aus dem STUDIOCANAL Katalog als UHD 4K Blu-ray: JOHN WICK, SICARIO sowie alle vier Teile der TRIBUTE VON PANEM Reihe.

Kaum hatten wir den Artikel ins Netz gestellt, kam auch schon eine Aktualisierung mit folgendem Inhalt: „Wir bitten um Beachtung der Veröffentlichungs-Verschiebung von Denis Villeneuve´s starbesetztem Action-Thriller SICARIO. Neuer Erscheinungstermin der 4k UHD Blu-ray ist der 03. August 2017.

Die richtigen Filme zum richtigen Zeitpunkt

Tobias Weigand, Vice President Home Entertainment Sales meint: “Mit dem wachsenden Angebot an 4K-fähigen Endgeräten steigt auch das Interesse der Käufer an 4K UHD Discs. Wir sind überzeugt, jetzt zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Filme auf den Markt zu bringen, und glauben an den Erfolg dieses Mediums.“

Torsten Radeck, Head of Home Entertainment Marketing bei STUDIOCANAL Germany ergänzt: „DIE TRIBUTE VON PANEM oder JOHN WICK werden von den Fans schon sehnsüchtig als UHD erwartet.“
Alle sechs Veröffentlichungen erscheinen im Doppel-Amaray, das neben der 4K Blu-ray mit HDR Bild die reguläre Blu-ray mit Hauptfilm und Extras enthält.

Dolby Atmos auf deutschen Tonspuren

Auch Besitzer von AV-Receivern, Soundbars oder Ultra-HD Blu-ray-Playern mit Dolby Atmos „an Bord“ dürfen sich freuen. Außer dem ersten Teil von „Die Tribute von Panem“ und „John Wick“ sind alle Neuerscheinungen mit einer 3D-Soundspur in deutscher Sprache ausgestattet – bei den genannten Titeln rumpelt es nur richtig, wenn die englische Tonspur gewählt wird.

Über die Filme selbst muss man wohl nicht mehr viel erzählen. Keanu Reeves schaffte als mit allen Wassern gewaschener Auftragskiller ein furioses Comeback und legte im Sequel (welches Ende Juni erscheint) gerade noch eine Schaufel drauf, Deepwater Horizon tobt mit Urgewalt über den Bildschirm und Sicario mit Emily Blunt und Benicio del Toro darf als staubiger Hochglanz-Thriller der Extraklasse bezeichnet werden.

Tribute von Panem ein Highlight

Die vier Teile aus der Reihe „Die Tribute von Panem“ haben längst Kult-Status erreicht und ja: der Kauf der UHD-Blu-rays lohnt sich! Erstens wegen dem bereits erwähnten Dolby-Atmos, zweitens wegen des wirklich schärferen, detailreicheren und farbintensiveren Bildes und drittens, weil man als Fan und Sammler sowieso nicht drumherum kommt.