Die 4K-Sparte bezieht sich bei weitem nicht nur auf Ultra-HD-Fernseher und 4K-Monitore, sondern umfasst noch viele andere Teilbereiche der Technik. Unter anderem gibt es natürlich 4K-Receiver, 4K-Player, Ultra-HD-Tablets und auch Ultra-HD-Kameras, die mittlerweile sogar via Smartphone verfügbar sind. Das bald erscheinende Sony Xperia Z2 beispielsweise bietet die Möglichkeit an, Aufnahmen in 4K-Auflösung vorzunehmen.

Erstes 4K-Video vom Sony Xperia Z2 aufgetaucht

Als Grundlage der Kamera des Sony Xperia Z2 fungiert ein 20,7-Megapixel-Sensor, der von Sony selbst stammt und der nicht nur hochauflösende Fotos, sondern auch 4K-Videos aufnehmen kann. Ein erster Test der Kamera des Xperia Z2 hat diverse Bilder und ein 4K-Video mit sich gebracht, die allesamt die japanische Metropole Tokio bei Nacht zeigen – sowohl Bilder als auch das Video können sich auf jeden Fall sehen lassen.

Laut Angaben der testenden Blogger hat das Sony Xperia Z2 beim Fotografieren und Filmen sehr gute Dienste geleistet, vor allem der neu konzipierte Autofokus konnte überzeugen. Wer sich also überlegt hat, das Sony Xperia Z2 zu kaufen, um mit diesem Videoaufnahmen in 4K-Qualität vorzunehmen, der sollte sich das unten verlinkte Video anschauen und auch einen Blick auf die Fotos werfen, die mit dem kommenden Sony-Flaggschiff aufgenommen wurden. Die Aufnahmen sind sogar bei Low Light ein Knaller!

Immer mehr 4K-Smartphones kommen auf den Markt

Natürlich bietet nicht nur das Sony Xperia Z2 die Möglichkeit von 4K-Videoaufnahmen an, sondern auch diverse weitere Smartphones, die in den kommenden Wochen und Monaten auf den Markt kommen. Zum Beispiel beinhaltet auch das Samsung Galaxy S5 eine Kamera, mit der Aufnahmen in 4K-Qualität möglich sind. Das Video der 4K-Aufnahmen mit dem Sony Xperia Z2 könnt Ihr Euch bei Interesse natürlich auch bei uns anschauen:

[via CURVED]